Must see, must do and must eat in Japan

Tokio Odaiba Gundam (18 Meter hohe Gundam-Statue) Kaiserpalast Kōkyo Yoyogi-Park (Shintō-Schrein, Meiji-Schrein) Nijubashi-Brücke – Stadtviertel Harajuku (Mode) Stadtviertel Shibuya (Einkaufsviertel) Shibuya Crossing (Krässeste Kreuzung in Japan) Stadtviertel Asakusa (Sensō-ji Tempel) Stadtteil Minato (Roppongi Towers – Aussicht) Ladenstraße Nakamise-dori (Donnertor mit 750 kg schweren Laterne) Tokyos Fernsehturm „Sky Tree“ – 634 m (2.höchstes Bauwerk der Welt) Nikko-Nationalparks

Fukuoka 福岡市 (Kyushu), Taifun Talim

Nun geht für uns unsere Zeit in Südkorea zu Ende. Wir haben uns vor unserem Jeju Trip bereits ein Fährenticket nach Fukuoka gelöst. Die letzten zwei Nächte in Busan verbrachten wir wieder im O’Happy Hotel in gewohnter Umgebung. Wir fühlten uns wohl und willkommen in diesem „ehemaligen“ Stunden-Motel. Wir durften die Waschmaschine kostenlos nutzen und