Japan

+++++++++++++++++ Tokio +++++++++++++++++

  • Odaiba Gundam (18 Meter hohe Gundam-Statue)
  • Kaiserpalast Kōkyo
  • Yoyogi-Park (Shintō-Schrein, Meiji-Schrein)
  • Nijubashi-Brücke – Stadtviertel Harajuku (Mode)
  • Stadtviertel Shibuya (Einkaufsviertel)
  • Shibuya Crossing (Krässeste Kreuzung in Japan)
  • Stadtviertel Asakusa (Sensō-ji Tempel)
  • Stadtteil Minato (Roppongi Towers – Aussicht)
  • Ladenstraße Nakamise-dori (Donnertor mit 750 kg schweren Laterne)
  • Tokyos Fernsehturm „Sky Tree“ – 634 m (2.höchstes Bauwerk der Welt)
  • Nikko-Nationalparks (weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO)
  • Yamamote Line (eine Stunde im Kreis Zug fahren)
  • Ueno Park (spazieren unter Kirschbäumen)

+++++++++++++++++ Osaka/Kyoto +++++++++++++++++

  • Kyoto ist zu teuer zum übernachten, darum in Osaka schlafen
  • Inari-Schrein im Stadtteil Fushimi
  • Kyoto – Ryoanji-Tempel (Zen-Garten)
  • Goldenen Pavillons (Kinkakuji)(Kinkaku-ji)
  • Nijo-Schloss des Tokugawa-Shogunats
  • Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori
  • Hiroshima – Friedenspark mit dem Atombomben-Dom
  • Insel Miyajima (mit Bahn und Fähre)

+++++++++++++++++ Good to know +++++++++++++++++

  • Essen (Ramen-ya (Nudelsuppe),  Gyoza, Sushi,)
  • Shinkansen (Zug), Japan Rail Pass
  • Trinkgeld geben ist unüblich